U16/18 mit weiteren Nominierungen für die Jugend-Nationalmannschaft

Seit vergangenem Freitag, den 31.03.2017 befindet sich die U18 Nationalmannschaft in Heidelberg um sich auf die U18 EM in Frankreich vorzubereiten. Aus der VfR U18 wurde Justin Renc für diesen Lehrgang nominiert. Darüber hinaus wurde Kapitän Georgios Siapkaris auf Abruf nominiert. Die Nationalmannschaft fährt mit ambitioniertem Ziel nach Frankreich, die Trainer wollen den Aufstieg in die höchste europäische Spielklasse erreichen. Weitere Infos: http://www.rugby-verband.de/?p=11618 und zum Turnier http://www.rugbyeurope.eu/competitions/2017-u18-xv-mens-trophy Die Spiele werden im Livestream unter www.rugbyeurope.tv übertragen.
Die Nominierung der hannoverschen Spieler war selbst der Neuen Presse eine Meldung wert.

NP_k

Die U16 Nationalmannschaft ist ebenfalls unterwegs. Sie fährt im Rahmen des Deutsch-Polnischen-Jugendwerkes nach Polen und wird dort gegen die polnische U16 Nationalmannschaft spielen. Als einer von zwei Hannoveranern wurde Louis Krügel aus der VfR U16 nominiert. Weitere Infos: http://www.rugby-verband.de/?p=11633

Der VfR wünscht den nominierten Spielern viel Erfolg und vor allem viel Spaß bei den bevorstehenden Maßnahmen.

 


Leave a Reply