Herren schlagen DRC deutlich mit 104:0

Am heutigen Sonntag konnte die Mannschaft der Spielgemeinschaft SV Odin / VfR 06 den ersten Platz in der 2. Rugbybundesliga Nord eindeutig verteidigen. Nach dem 104:0-Sieg gegen den DRC ist das Team der Trainer Rafael Pyrasch und Harald Lecht nicht mehr von der Spitzenposition der Tabelle zu verdrängen. Trotz des Fehlens einiger Stammspieler war der Sieg nie gefährdet. In den achtzig Minuten hatte der DRC nicht eine einzige Einlaufchance.
Punkte für die Spielgemeinschaft erzielten:
Lucas Cobau: 2 Versuche und 12 Erhöhungen
Florian Haidukiewicz und Peter Bach: jeweils 3 Versuche
Yasar Bauer und Anton Kostrov: jeweils 2 Versuche
Patrick Wagner, Patrick Krome, Sven Pausch und Kai Illmer: jeweils 1 Versuch

anton

flo

nico

Peter

sven

wladi

yasar

alexei2

alexei

yasar2


Leave a Reply