Volle Konzentration auf die erste Liga

Nachdem Teile der Mannschaft fast seit dem Ende der letzten Saison weitertrainiert und sich gemeinsam fit gehalten haben, kam es am vergangenen Donnerstag zum offiziellen Trainingsauftakt der SG Odin/VfR. Knappe zwei Stunden sollte das Training dauern und verlangte den Spielern alles ab. Die ca. 35 Spieler der SG haben in verschiedenen Trainingsabschnitten an ihrer Fitness, am Angriff und getrennt nach Positionen gearbeitet. Die Vorbereitung wird über die kommenden Wochen intensiviert werden, damit die Mannschaft zum ersten Punktspiel gegen die Berliner Grizzlies in Topform aufläuft.

Deswegen freuen wir uns, dass für die erste Liga das Trainer-/Betreuerteam um Rafael Pyrasch und Harald Lecht noch erweitert wurde. Mit Michael Brisken als Physiotherapeuten und Thomas Schärfke als Strength&Conditioning Coach wird die SG in allen Bereichen kompetent begleitet und optimal vor und während der Saison betreut. Thomas nutzte die erste Einheit und arbeitete direkt mit der gesamten Mannschaft, aber teilweise auch mit einzelnen Gruppen an ihrer Fitness und kostete den SG-Spielern einige Schweißperlen. Auch nach der relativ langen Pause gab es Behandlungsbedarf bei einigen Spielern und somit war auch Michael von Anfang an gefordert, um kleinere Blessuren zu behandeln.

Da wir in dieser Saison als SG auch mit einer zweiten Herrenmannschaft in der Verbandsliga Nord antreten werden, mussten wir uns auch in diesem Bereich neu aufstellen. Martin Piosik hat sich dankenswerterweise als Trainer angeboten und wird unsere 2.Herren coachen. Als langjähriger U18 Trainer des VfR Döhren sind wir sicher, dass Martin die Mannschaft mit all seiner Erfahrung voranbringen kann und Talente an die erste Herren heranführt.

Wir begrüßen die Drei nochmal herzlich bei uns als Teil unserer Mannschaften und sind froh, dass wir sie als Unterstützung an unserer Seite haben!

Bernard Göbel


Leave a Reply