U18 SG VfR/78 unterliegt starkem Berliner RC [Update]

Am Samstag, den 23.09.2017 startete die als SG 78/VfR neu formierte U18 auf dem 78-Platz in die neue Saison. Mit dem Berliner RC kam kein geringerer als der amtierende Deutsche Meister in der U18 nach Hannover und erwies sich als der erwartet schwere Gegner. Auch die SG krankt offensichtlich an der alten VfR Schwäche zu Beginn des Spiels nicht richtig wach zu sein. Es waren kaum 5 Minuten gespielt und es stand bereits 0:12 für den Gast. Die Blau-Roten leisteten sich hier etliche verpasste Tacklings. Danach kam die Heimmannschaft besser ins Spiel, die Berliner konnten jedoch drei weitere Versuche zum Halbzestand von 3:29 erzielen (Justin Renc verwandelt einen Straftritt).

 

2017-09-23_U18_001_Web

In der zweiten Hälfte war das Heim Team endlich richtig in der Begegnung angekommen. Es entwickelte sich ein harter aber fairer Schlagabtausch. Die SG trug einige sehenswerte Angriffe vor, war jedoch überwiegend in der Verteidigung gefordert. Erst in der Schlussphase der Partie stand die Verteidigung nicht mehr wie gewohnt und die Blau-Roten mussten vier Versuche in schneller Folge zum Endstand von 3:52 hinnehmen.

Das nächste Spiel der U18 findet am Mittwoch, den 18.10. bei Germania statt.

MP

2017-09-23_U18_002_Web

2017-09-23_U18_003_Web

2017-09-23_U18_004_Web


Leave a Reply