U14 gewinnt gegen den BRC

Am Sonnabend, 23.09.2017, stand das Punktspiel gegen den Berliner Rugby Club (BRC) an. Diese reisten gemeinsam mit der U16 und U18 für spätere Punktspiel an. Das nenne ich mal gut organisiert…NRV !!

U14_2017_09_23_6
Pünktlich wurde die Partie angepfiffen und wir erwischten einen guten Start. Wir konnten uns in der Hälfte der Berliner festsetzen und schon bald einen ersten Versuch erzielen. Damit fiel auch die anfängliche Nervosität ab und wir konnten unser Spiel aufziehen. Unsere Angriffe konnten zwar immer wieder durch einen Berliner gestoppt werden, sie waren aber die ganze Zeit unter Druck. Verloren wir einmal den Ball in den Rucks oder bei den Standards gelang es aber auch uns, dies gut zu verteidigen. Am besten gefiel uns Trainern die sauberen Tacklings von Levin, Luca oder Shannon. Gut verteidigt und den Ball erobert, so konnten wir noch zweimal zum Versuch einlaufen und auch eine Erhöhung erzielen!
Halbzeitstand 17:00
U14_2017_09_23_4
In der zweiten Spielhälfte erhöhte der BRC seinen Druck. So mussten auch wir das eine oder andere Mal in unserem 22er verteidigen. Doch durch erfolgreiche Befreiungskicks von Henry (Kick & Chase) konnten wir auch wieder punkten. Ganz schön abgezockt dieser kleine „Halbfussballer“. Dann auch noch die Erhöhung gekickt. Sauber.. :-)
Die Verteidung stand und ein weiterer Sturmlauf brachte den letzten Versuch einschließlich Erhöhung. Endstand 31:00 für den VfR. Damit sollten wir dieses Wochenende die einzige Mannschaft sein, die gegen den BRC punkten konnten.
So kann es ruhig weitergehen:-)  Timm und Björn (BS)

U14_2017_09_23_5 U14_2017_09_23_7 U14_2017_09_23_3 U14_2017_09_23_2 U14_2017_09_23_1 U14_2017_09_23_8


Leave a Reply