1.te Herren verlieren gegen den BRC

Schade, da gab es keine Punkte zu holen. Trotz einer guten Anfangsphase, in der die erste XV im heutigen Bundesliga-Spiel den Berliner RC dominierte, musste man sich nach 80 Minuten mit 0:13 geschlagen geben. Fazit: da war eindeutig mehr möglich. Trotz schwieriger Bedingungen in Herrenhausen und Verletzungssorgen wollen wir aber keine Ausreden suchen. Müssen wir auch nicht. Nach dem Aufstieg gilt es nun, mehr Sicherheit ins Spiel zu bekommen und cleverer aufzuspielen. Wenn die Mannschaft in den kommenden Begegnungen disziplinierter auftritt und die technischen Fehler nach und nach abstellt, wird es sicher bald wieder Punkte geben. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Heimspieltag am 4. November beim VfR 06 Döhren.
#guteJungs


Kommentare

  1. Jungs, es ist nichts passiert. Ihr habt 12 Punkte und alles selbst in der Hand für den Klassenerhalt!!

Leave a Reply