Neue Goal-Stangen beim VfR

Das neue Rugby-Jahr beim VfR 06 hat gerade erst begonnen – und schon kann der Verein ein erstes Highlight des Jahres präsentieren: die neuen Goalstangen wurden aufgestellt und zieren jetzt den wohl schönsten Rugbyplatz der Republik an der Gustav-Brandt-Straße in der hannoverschen Eilenriede!

Wie kam es dazu? Die Geschichte begann im vergangenen Winter, als sich die Gelegenheit ergab, die alten aber hohen Goalstangen der vergangenen Länderspiele aus dem Arminia-Stadion zu übernehmen. Hier ließ sich der VfR nicht zweimal bitten und so wurden die schweren und in die Jahre gekommenen Metall-Goals kurzerhand zerlegt und auf den Schultern unserer Herrenspieler direkt durch die Eilenriede auf den VfR-Platz getragen. Super-Trainingseinheit, die vielleicht ja auch einen kleinen Anteil am ordentlichen Abschneiden des Teams in der Hinrunde im deutschen Rugby-Oberhaus hatte. Ende des vergangenen Jahres machte Spielertrainer Raphael-Pyrasch dann Druck und leierte die Sanierungs- und Aufstell-Aktion im Kreise der Mannschaft an. Direkt nach Weihnachten wurde im Team um Raphael, Sven Pausch, Yasar Bauer und Mannschaftsbetreuerin Marion Haidukiewicz dann zunächst einmal entrostet und gestrichen. Blütenweiß kamen die Stangen anschließend daher und es galt nun nur noch, einen Termin für die entscheidende Aufstell-Aktion zu finden.

Hierfür wurde der heutige Dreikönigstag gewählt und ausreichend helfende Hände zum VfR bewegt. Handwerksmeister & Platzwart Staufy begleitete mit Sachverstand, Materialwagen und Werkzeug die Arbeiten und mit vereinten Kräften wurden die alten, kurzen und unansehnlichen Aluminiumstangen entfernt und die neuen, hohen und frisch lackierten Metall-Goals in die Bodenhülsen versenkt! Mit kleinen Meistertricks klappte die Montage recht problemlos und Marion versorgte die Goal-Arbeiter mit leckeren Brötchen. Gegen Mittag standen die Goals und zusammen mit den traditionell rot-weißen Schutzpolstern bietet sich dem Verein und seinen Gästen nun wieder ein Anblick, der eines Bundesligisten würdig ist. Hoffen wir mal, dass auch unsere Kicker Veit & Lucas mit diesen endlich höheren Goals noch treffsicherer werden und dem Verein mit Ihren sicher verwandelten Kicks helfen, den Klassenerhalt in der Bundesliga zu schaffen!

ALT:

2018-01-06_Goal3

NEU:

2018-01-06_Goal1

2018-01-06_Goal2

2018-01-06_Goal4

2018-01-06_Goal5


Leave a Reply