Herren verlieren in Leipzig

Das hatte man sich gegen den Tabellenletzten der 1. Bundesliga Nord/Ost sicher anders vorgestellt und erhofft. Das Hinspiel gegen den RC Leipzig endete für die Spielgemeinschaft SV Odin / VfR 06 noch deutlich mit einem 47:5-Sieg, doch am gestrigen Tag waren es leider wieder zu viele Fehler, die am Ende die Gastgeber aus Sachsen jubeln ließen.

Beim Schlusspfiff stand es 25:17, damit wurde auch der Bonuspunkt knapp verpasst. Die Versuche für die Spielgemeinschaft legten Rafael Pyrasch, Veit Börß und Anton Kostrov. Ein Versuch konnte durch Veit Börß erhöht werden.

In der Tabelle steht das Team weiterhin auf dem Relegationsplatz – mit vier Punkten Vorsprung vor Leipzig. Dabei haben unsere Herren das vermeintlich schwerere Restprogramm – mit Hannover 78, SC Germania List und gegen den Berliner RC- vor sich.

Am kommenden Sonntag (22.04.2018) ist um 15.00 Uhr Ankick auf dem VfR-Platz gegen den Tabellenführer Hannover 78.

veit

Justin

patrick k

patrick w

pavel 2

Pavel

sturm

anton

 


Leave a Reply