Honka-Boys

Der Tradition unserer Gründungsväter folgend, pflegt auch der Kreis der in die Jahre gekommenen Rasenspieler das kultivierte Rugbyspiel. Wenn die Honka-Boys – benannt nach dem Gründungsort des VfR im Jahre 1906 – angreifen, wird es ernst und die Talente vergangener Jahre blitzen in schneller Folge auf.

Das Alt-Herren Training findet an jeden 2. Donnerstag im Monat statt und beginnt um 19:00 Uhr auf dem VfR-Platz. Beendet wird der Abend dann grundsätzlich in einer gemütlichen Runde im Klubhaus – wie immer haben die Honka-Boys auch dabei viel Spaß! Ziel des Teams ist es, ein bis zwei Spiele gegen andere Old-Boys im Jahr zu absolvieren – wenn möglich auch im Rahmen von Fahrten, wie z. B. 2009, als man mit Erfolg am Münchner Oktoberfest-Oldie-Turnier teilnahm.

Also: kramt Eure Stiefel aus dem Keller und macht mit bei den Honka-Boys.

Alt-Herren-Koordinatoren: Ralf Baier und Hardy Lehmann